Seite
Menü
News
Sie sind hier:   Startseite > Medizinische Fußpflege

Behandlungen

fuss2.jpg Medizinische Fußpflege:

Eine medizinische Fußpflege unterteilt sich in Nagelbearbeitung und Hautpflege.
Bei der Nagelbearbeitung werden die Nägel fachgerecht geschnitten, die Falze
gereinigt, eventuelle Verhornungen entfernt und die Nägel in Form gefräst.
Bei Nagelveränderungen und Erkrankungen des Nagels erhalten Sie kompetente
Information und Pflege. Vorhandene Hornhaut wird abgetragen und schmerzende
Stellen, wie Hühneraugen, schonend entfernt. Zum Schluß werden die Füße noch
liebevoll gecremt und massiert.

 

fuss2.jpg Med. Fußpflege für Diabetiker

Warum ist Fußpflege für Diabetiker so wichtig?
Ein Diabetiker hat Folgeschäden an Nerven und Gefäßen, was dazu führt,
dass er Schmerzen kaum oder gar nicht mehr wahrnimmt und Verletzungen
unter Umständen nur mehr schlecht heilen. So kann eine einfache Blase,
für einen Gesunden kein Problem, für einen Diabetiker monatelanges
Leiden bedeuten.

Kaum jemand benutzt zuhause ein steriles Besteck, wenn er sich die Füße pflegt.
Dies kann aber für einen Diabetiker schlimme Folgen nach sich ziehen, wenn er
sich bei der Nagelpflege selbst verletzt. Verletzungen können sich durch unsauberes
Besteck leicht infizieren und bleiben durch Diabetes verursachte Empfindungsstörungen
leicht unbemerkt. Geschwüre können entstehen, die lange nicht verheilen.

Bei vielen Diabetikern wird deshalb die Fußpflege von der Kasse übernommen,
wenn sie in einer podologischen Praxis durchgeführt wird, denn nur hier haben
Sie die Sicherheit, kompetent behandelt zu werden.

Sprechen Sie mit Ihrem Arzt und Ihrer Krankenkasse, ob Sie zu dieser Risikogruppe gehören.


fuss2.jpg Behandlung von Rollnägeln und eingewachsenen Nägeln

Wer schon einmal nicht schlafen konnte, weil der Druck der Bettdecke am Zeh
starke Schmerzen verursacht hat, weiß, wie weh ein eingewachsener Nagel tun kann.
Hilfe tut not.

Allein das Ausschneiden des Nagels entlastet zwar, aber im Nachwachsen gräbt
sich der Nagel immer weiter in das Nagelbett und ein Teufelskreis entsteht.

Abhilfe schafft die sanfte Behandlung mit einer Nagelkorrekturspange. Sie bringt
den Nagel wieder auf die richtige Bahn und wirkt sofort entlastend. Die Kosten dafür
werden von den meisten Krankenkassen kulanterweise übernommen.

Wir bieten in unserer Praxis ein breites Spektrum an Nagelkorrekturspangen an und
finden auch für Ihr Problem die passende Spange.

Unsere Praxis bei ZDF "volle kanne"

fuss2.jpg Fußreflexzonenmassage

Schon die Indianer wußten um die Kraft, die in der Fußmassage steckt. Durch Drücken
und Massieren spezieller Punkte werden Organe erreicht, der Körper entgiftet und entschlackt, Heilungsprozesse werden aktiviert. Bekannt wurde Hanne Marquardt, die die
Fußreflexzonentherapie in Deutschland einführte und nach deren Lehren wir behandeln.

Entspannen Sie bei sanfter Musik und lassen Sie Ihren Körper regenerieren.

Seite
Menü
News

Kursangebot:

Basisseminar „Gesunde Füße“

Basisseminar „Hallux valgus“

Trainingsgruppe „Gesunde Füße

Fußkurs „Kontinuität“

Tageskurs Basisseminar

Erfahren Sie mehr: >>>>>>

 

Kontaktdaten:

Podologie Kouba Gbr

Prinz-Ludwig-Str. 17
93055 Regensburg.

Tel. 0941 / 600 90 50
Fax 0941 / 600 90 555

Mail: info@podologie-kouba.de

Seite
Menü
News